Nahkampf beendet

Der Rückbau beim Buchhandelsprimus Thalia nimmt konkrete Formen an: Die Hagener ziehen sich am Neumarkt in Köln zurück. Eine frohe Botschaft für die Mayersche

In einer Pressemitteilung erklärt die Douglas-Tochter, dass die rund 1600 qm große Filiale zum 31. Januar 2013 geschlossen werden soll. „Die Umsatzentwicklung der Buchhandlung war bereits seit längerer Zeit rückläufig.“ Die Fläche habe sich langfristig als zu groß erwiesen und hinsichtlich ihrer Flächenaufteilung als zu schwierig zu betreiben. „Eine sinnvolle Flächenreduzierung oder Untervermietung war nicht möglich. Daher entschied sich Thalia, die Buchhandlung in der Kölner Innenstadt aufzugeben.“
Mit den betroffenen Mitarbeitern (auf der Webseite von Thalia werden 14 angeführt) werde man sich um individuelle und einvernehmliche Lösungen bemühen.
In Aachen wird die Nachricht vom Rückzug Thalias von einem der meistfrequentierten Plätze innerhalb von Köln für Jubel sorgen. Die Mayersche unterhält nur rund 100 Meter vom Thalia-Standort (2004 von Gonski übernommen) entfernt eine weitaus größere Filiale; 2009 wurde die 1998 eröffnete Filiale der Aachener vergrößert. Auch in Dortmund, auf dem Westenhellweg, sind Thalia und die Mayersche mit Großflächen in Steinwurfweite präsent.
Die Schließung der Filiale am Neumarkt ist Teil des Restrukturierungsprogramms, mit dem Douglas das Sorgenkind im Konzern wieder auf Kurs bringen will (hier mehr).
Mehr zur Krise der Filialisten in einem Dossier von buchreport.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nahkampf beendet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018