Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Droemer Knaur startet neobooks aktuell mit Heribert Prantl

Die Verlagsgruppe Droemer Knaur baut seine digitale Plattform aus und stellt dem preisgekrönten Online-Portal neobooks (AKEP Award 2011) nun neobooks aktuell zur Seite.
Heribert Prantls Essay Wer schützt die Verfassung vor dem Verfassungsschutz?  ist der Auftakt einer Reihe, die in loser Folge Beiträge renommierter Autoren von großer Aktualität oder Brisanz versammeln wird. Das eBooks Single Format bietet dem gesellschaftspolitischen Essay eine neue Plattform zwischen tagesaktueller Berichterstattung und grundlegendem Buch. neobooks aktuell sorgt über die Onlinekanäle für schnelle und nachhaltige Verbreitung von wichtigen Debattenbeiträgen.
 
In Heribert Prantls Essay, der nicht zuletzt aufgrund der jüngsten Ereignisse um die Zwickauer Zelle hochaktuell ist, stellt er die These auf, dass der Verfassungsschutz entweder überflüssig oder gefährlich ist. Kaum vorstellbar, dass der Inlandsgeheimdienst konkrete Informationen über die Thüringer Neonazi-Szene besaß und nichts getan hat. Wenn das kaum Vorstellbare aber wahr ist, dann ist es an der Zeit, die Verfassung vor ihren vermeintlichen Schützern zu schützen.
 
Heribert Prantl, geboren 1953, ist Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung und wurde für seine Veröffentlichungen u.a. mit dem Geschwister-Scholl-Preis, dem Kurt-Tucholsky-Preis und dem Erich-Fromme-Preis ausgezeichnet. Zuletzt erschienen von ihm „Kein schöner Land“, „Der Terrorist als Gesetzgeber“ und „Der Zorn Gottes“.
 
Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.neobooks.com/werk/10924-wer-schuetzt-die-verfassung-vor-dem-verfassungsschutz.htm

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Droemer Knaur startet neobooks aktuell mit Heribert Prantl"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018