Ein König im Rampenlicht

Eiskalter Kriegsherr, bewundernswerter Aufklärer, erster Diener des Staates: Friedrich der Große ist ein Monarch, der bis heute die Deutschen bewegt. Am 24. Januar jährt sich der Geburtstag des polarisierenden Preußen zum 300. Mal. Viele Verlage haben aus Anlass des Jahrestages Bücher auf den Weg gebracht, in denen die facettenreiche Persönlichkeit des Herrschers auf unterschiedlichste Weise beleuchtet wird.  

Verlage und Buchhändler können sich auf ein begleitendes Getrommel in den Medien verlassen. Auch das Fernsehen hat sich auf den Jahrestag vorbereitet. Mit der Produktion „Friedrich – Ein deutscher König“ haben die Partner DokfilmRBBWDRMDRSWR und Arte ein 1,5 Mio Euro teures Dokudrama abdrehen lassen, das im Dezember bei der Premiere in Potsdam bereits von einem ausgewählten Publikum beklatscht wurde. Ausgestrahlt wurde der Film am 7. Januar 2012 auf Arte und am 16. Januar im Ersten. Die DVD hat Edel im Programm. Den Alten Fritz verkörpert Katharina Thalbach (Foto), Tochter Anna spielt sowohl den Kronprinzen wie auch den jungen König. 

Titel für den Thementisch „Friedrich der Große“ (Auswahl):

  • Johannes Unger (2011): Friedrich. Ein deutscher König, Propyläen, 16,99 Euro 
  • Jens Bisky (2011): Unser König. Friedrich der Große und seine Zeit, Rowohlt Berlin, 19,95 Euro
  • Johannes Kunisch (2011): Friedrich der Große, C.H. Beck, 22,95 Euro
  • Tom Goeller (2011): Der Alte Fritz. Mensch, Monarch, Mythos, HoCa, 21,60 Euro
  • Uwe A. Oster (2011) Sein Leben war das traurigste der Welt, Piper, 19,99 Euro
  • Bert I. Gutberlet (2011): Friedrich der Große. Eine Reise zu den Orten seines Lebens, Primus, 29,90 Euro
  • Epkenhans/Gross/Köster (2011): Preußen. Aufstieg und Fall einer Großmacht, Theiss, 39,95 Euro
  • J. Overhoff (2011): In meinem Geist. Friedrich der Große in seiner Dichtung, Schöningh, 24,90 Euro
  • Balkow-Gölitzer/Pietzner (2011): Kochen wie am Hof Friedrichs des Großen, be.bra, 9,95 Euro
  • F. Schumann (2011): Allergnädigster Vater, Das Neue Berlin, 14,95 Euro
  • T. Bendikowski (2011): Friedrich der Große, C. Bertelsmann, 19,99 Euro
  • M. Siedenschnur-Sander (2011): Vom Alten Fritz, Fischer, 9,00 Euro
  • Ch. Graf von Krockow (2011): Friedrich der Große, Ehrenwirth, 22,00 Euro
  • J. Overhoff (2011): Friedrich der Große und George Washington, Klett-Cotta, 22,95 Euro
  • F. Pergande (2011): Friedrich der Große. Die 50 wichtigsten Fragen, Bucher, 17,95 Euro
  • W. Burgdorf (2011): Friedrich der Große, Herder, 12,95 Euro
  • Joachim Kapp (2011): „Ich wage und unternehme das Unmögliche“, 14,99 Euro

Aus: buchreport.magazin 1/2012 (hier zu bestellen)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ein König im Rampenlicht"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten