Digital an erster Stelle

Was sich bereits im vergangenen Jahr durch die Installation eines eigenen Digital-Lektorats abzeichnete, gewinnt nun eine deutlichere Kontur: Der Kölner Verlag Bastei Lübbe bringt in diesem Jahr ein rein digitales Jahresprogramm heraus. 
Bei „Digital First“ sollen Inhalte erscheinen, die originär für den digitalen Markt entwickelt wurden – als App, E-Book, Audio-Download oder Read-and-Listen-Version. Neben der zweiten Staffel des digitalen Serienroman „Apocalypsis“ (s. Chronik) wollen die Kölner im Mai 2012 eine neue wöchentlich erscheinende Mystery-Serie „Survivor “veröffentlichen. 
Die Ankündigung kommt nicht überraschend: 
  • Bereits im Sommer 2010 wurde die Abteilung Bastei Entertainment eingerichtet, um die Aktivitäten in den Bereichen E-Publishing und crossmediale Verwertung zu verstärken. 
  • Im September 2010 präsentierte Geschäftsführer Klaus Kluge das angereicherte E-Book „Sturz der Titanen
  • Im Juni 2011 hat Oliver Pux bei Bastei Entertainment die neu geschaffene Stelle der Leitung Marktentwicklung und Vertrieb digitale Medien übernommen.
  • Wenige Monate später installierten die Kölner ein eigenes Lektorat für digitale Inhalte, geleitet von Jan F. Wielpütz
  • Auf der Frankfurter Buchmesse 2011 präsentierte Oliver Pux den ersten digitalen Serienroman „Apocalypsis”.
  • Vor wenigen Tagen kündigte Lübbe-Audio-Chef Marc Siper im Gespräch mit buchreport.de an, originäre Hörbücher für den Online-Markt zu entwickeln. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digital an erster Stelle"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover