Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Köpfe des Jahres

Auch in diesem Jahr hat es in der Branche wieder viele personelle Bewegungen gegeben. Einige Highlights des Jahres: 

  • Joerg Pfuhl (47), Chef der marktführenden Publikumsverlagsgruppe Random House kündigt seinen Abschied zum Jahresende an. Den Stab übernimmt Frank Sambeth (Foto, 41), der bisherige Chief Operating Officer, der sich zuletzt u.a. um den Aufbau des E-Book-Geschäfts gekümmert hat. Pfuhl bleibt der Branche als Vorsitzender der Stiftung Lesen erhalten (hier mehr).
  • Andreas Langenscheidt (59) regelt nach Verkäufen wesentlicher Langenscheidt-Beteiligungen seine Nachfolge: Mit Jan Henne De Dijn (Foto, 43) rückt erstmals ein familienfremder Manager an die Spitze des Unternehmens; Henne war zunächst als Berater eingestiegen (hier mehr).
  • Elisabeth Ruge (Foto, 51) verlässt den von ihr mitgegründeten Berlin Verlag, nachdem  dieser vom britischen Inhaber Bloomsbury an die kurze Leine genommen wird. Ruge baut jetzt mit früheren Berlin- Verlag-Kollegen und Autoren eine Dependance des Hanser Verlags in der Hauptstadt auf (hier mehr).
  • Renate Herre (Foto, 47) wird Carlsen-Verlegerin. Vorgänger Klaus Humann (61), seit 1997 im Geschirr, will nach Managementjahren unter dem Dach des Mutterkonzerns Bonnier noch einmal stärker inhaltlich arbeiten und einen Kinderbuch-Verlag aufbauen. Nachfolgerin Herre war langjährig Programmgeschäftsführerin bei Ravensburger und zuletzt bei Coppenrath unter Vertrag (hier mehr).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Köpfe des Jahres"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten