U-Boote und Kaffeekranz

Belletristik

Ein vampirisches Weltuntergangsszenario, das gerade  für die Kinoleinwand verfilmt wird, zeichnet Justin Cronin in seinem Roman „Der Übergang“ (Goldmann), der auf Platz 25 einsteigt.

Die Taschenbuch-Ausgabe des Henning Mankell-Krimis  „Der Feind im Schatten“ (dtv), in dem Kultkommissar Kurt Wallander das Verschwinden eines U-Boot-Kommandanten untersucht, reüssiert auf Platz 31.

Sachbuch

Höchster Neueinsteiger im Sach-Taschenbuch ist der Gesprächsband „Auf einen Kaffee mit Loki Schmidt“ (Goldmann, Platz 43), laut Verlagsangaben die Essenz von 15 Jahren Gedankenaustausch zwischen der Hamburger Ehrenbürgerin und Reiner Lehberger, einem Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. 

Auf Platz 46 schafft es die Softcover-Ausgabe des Margot Käßmann-Titels „Mit Herzen, Mund und Händen“ (Goldmann).

Anklopfter der Woche

Der Piper-Krimi „Gotteszahl“ der norwegischen Autorin Anne Holt hat den Einstieg ins Ranking auf Platz 51 nur knapp verfehlt. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "U-Boote und Kaffeekranz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten