Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Beuth Verlag übernimmt sechs Loseblattwerke von Wolters Kluwer

Der Berliner Beuth Verlag setzt auch im neuen Jahr auf Erweiterung: Zum 1. Januar 2012 übernimmt Beuth sechs inhaltsstarke Loseblattwerke aus der Verlagsgruppe Wolters Kluwer. Mit dieser neuerlichen Akquisition stärkt der Verlag sein Profil noch einmal nachhaltig als thematisch bestens aufgestellter Anbieter von technischer Fachinformation mit hohem Praxisnutzen. 
Bei den nun von Wolters Kluwer übernommenen Titeln handelt es sich konkret um die folgenden Sammlungen: 
– Facility-Management                                                   
– Der Energie-Berater   
– Praxishandbuch Energiebeschaffung   
– Praxishandbuch Brandschutz                                     
– Betriebssicherheitsverordnung von A-Z
– Handbuch für den Abfallbeauftragten                                     
Claudia Michalski, Sprecherin der Geschäftsführung, sieht in der Übernahme zwei besonders positive Momente – neben dem Ausbau des normenunabhängigen Verlagsprogramms geht es vor allem um Kundenorientierung: “Unsere Kunden sind sehr anspruchsvoll. Das müssen sie auch sein, denn für ihre beruflichen Herausforderungen brauchen Sie den schnellen Zugriff auf die benötigten Fachinformationen, wahlweise online oder in klassischen Medien. Unsere Aufgabe ist es, hier praxisnahe Lösungen anzubieten. Mit den neuen, gut eingeführten Werken sehen wir die Perspektive, auf dieser Grundlage auch unser elektronisches Angebotsportfolio kontinuierlich weiterzuentwickeln.”
Der Beuth Verlag vertreibt als Tochterunternehmen des DIN Deutsches Institut für Normung e. V. nationale und internationale Normen sowie technische Regelwerke und entwickelt Fachliteratur in verschiedenen medialen Aufbereitungen für Industrie, Wissenschaft, Handel, Dienstleistungsgewerbe und Handwerk.

Quelle: Beuth

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Beuth Verlag übernimmt sechs Loseblattwerke von Wolters Kluwer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018