Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Monatspass

Deutsche Bibelgesellschaft erhöht Stiftungskapital

Die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) erhöht ihr Stiftungskapital aus freien Rücklagen von 12,11 auf 15 Millionen Euro. Das be­schloss der Verwaltungsrat der Stiftung jetzt in einer Sitzung in Stuttgart.

„Dies ist ein klares Zeichen für die wirtschaftliche Stabilität und Solidität der Bibelgesellschaft“, erklärte DBG-Geschäftsführer Dr. Felix Breidenstein. Die Er­höhung sichere die Erfüllung der Stiftungsaufgaben auch für die Zukunft.

Die Deutsche Bibelgesellschaft ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts. Aufgaben sind laut Satzung die Übersetzung, Herstellung und Verbrei­tung der Bibel sowie die Förderung der Bibelmission, des Bibellesens und der Kenntnis der Heiligen Schrift.

Im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gibt die Bibelgesell­schaft die Lutherbibel heraus. Außerdem erscheinen im Verlag die interkonfes­sionelle Gute Nachricht Bibel, die Neue Genfer Übersetzung und die crossme­diale BasisBibel, die sich an die neue Generation von Mediennutzern wendet.

Wissenschaftliche Ausgaben der Bibel in Griechisch und Hebräisch bilden einen weiteren Schwerpunkt. Diese Ausgaben sind weltweit die Grundlage für die Übersetzung des Alten und Neuen Testaments. Kinderbibeln, Hörbibeln und elektronische Ausgaben gehören ebenso zum Verlagsprogramm.

Mit der Aktion Weltbibelhilfe unterstützt die DBG Projekte im Weltverband der Bibelgesellschaften (United Bible Societies; UBS). Die Abteilung „Bibel im Le­ben“ fördert die bibelmissionarische Arbeit im Inland.

Rechtliche Grundlage für die Erhöhung ist das Stiftungsgesetz Baden-Württem­berg. Danach ist das Stiftungsvermögen zu erhalten. Nach überwiegender Auf­fassung der Experten heißt dies auch, dass zur realen Erhaltung des Vermö­gens die Inflation durch Erhöhungen auszugleichen ist. Nur dadurch kann eine Stiftung langfristig ihren Zweck erfüllen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Deutsche Bibelgesellschaft erhöht Stiftungskapital"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld