Beratung vs. Einkaufszeiten

Stationär gegen Online lautet der Kampf, der im Einzelhandel ausgefochten wird, sofern nicht das Multichannel-Glück regiert. Welche Kriterien aus Kundensicht für den einen oder anderen Vertriebskanal sprechen, hat das Beratungsunternehmen Deloitte ausfindig gemacht. Die Vorteile auf stationärer Seite:

  • Die auch im Buchhandel immer wieder betonte Beratungskompetenz steht tatsächlich an erster Stelle der Kundenbedürfnisse: 65% der Kunden suchen das Geschäft wegen der kompetenten Beratung auf.
  • 51% der befragten Kunden schätzen den Service nach dem Kauf.
  • Sicheres Bezahlen (49%), unkomplizierter Umtausch (47%) und nicht zuletzt Spaß am Shoppen (44%) zählen zu weiteren Vorteilen des körperlichen Einkaufsbummels.
  • Bei der Antwort „Gute Produktinformationen“ (32%) ist der Vorsprung vor dem Online-Handel allerdings nur noch minimal (30%).

Für den Kauf im Internet und gegen einen Besuch im Laden sprechen für die befragten Kunden folgende Gründe:

  • Gegen die von 63% genannten günstigen Einkaufszeiten, sprich 24-Stunden-Erreichbarkeit, kommt kein stationäres Geschäft an.
  • 61% kaufen online, um die Meinung anderer Kunden zu erfahren.
  • 60% schätzen die Zeitersparnis beim Einkaufen.
  • Das breite Produktangebot (53%), der einfache Preisvergleich (53%) und die einfachen Auswahlmöglichkeiten (52%) überzeugen ebenfalls.
  • 47% erwarten im Internet ein günstiges Preisniveau.
  • Die Vergleichbarkeit der Produkte (45%), Verfügbarkeitsinformationen (39%) und die Lieferzeit (36%) schätzen die Kunden ebenfalls am Internet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Beratung vs. Einkaufszeiten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover