Augsburg affiziert

Die Affäre rund um erotische Bücher bei Weltbild (hier unser Dossier) hat die Leser auf buchreport.de im vergangenen Monat am stärksten interessiert. Auch der stetig wachsende Einfluss von Amazon sowie die neuen Kindle-Geräte lagen hoch im Kurs.

1. Was taugt das neue Amazon-Tablet?

2. Verlagsgruppe zu verkaufen (Weltbild)

3. Melkkuh auf dem Weg zur Schlachtbank (Weltbild)

4. Aus dem Blog:  René Kohl: Amazon und die rote Linie

5. Kurzes Gastspiel am Rhein (Kuttny-Walser verlässt Lübbe)

6. „Ein sehr schmerzhafter Moment“ (Weltbild)

7. Interview Volker Oppmann: „Die Zukunft des E-Book-Handels steht und fällt mit der Cloud“

8. Kreativer Überlebenskampf (Kölner Buchhandlung wehrt sich gegen Mayersche)

9. „Douglas würde sich an Weltbild verheben“

10. Auf nach Berlin (Uberreuter)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Augsburg affiziert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse