Vorfreude aufs Fest

Die Online- und Versandhändler rechnen im anstehenden Weihnachtsgeschäft erneut mit deutlichen Umsatzsteigerungen. Nach einer repräsentativen Umfrage der Konsumentenauskunftei Creditreform und des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh) unter Personen zwischen 18 und 69 Jahren erklärten 70% der potenziellen Online-Käufer (rund 50 Mio Deutsche), dass sie die Geschenke im „interaktiven Handel“ (soll heißen: bei Online- und -Versandhändlern) bestellen wollen.

Hintergrund des Optimismus ist der Verlauf des bisherigen Jahres, das nach Einschätzung von bvh-Chef Christoph Wenk-Fischer „umsatztechnisch sehr stark“ gewesen sei. Für den gesamten Interaktiven Handel rechnet der Verband mit einem Umsatzplus von rund 7% fürs gesamte Jahr; allein auf der Online-Schiene würden die Erlöse sogar um 15% steigen. „Verlaufen die kommenden Vorweihnachtswochen weiterhin so erfolgreich, werden die Erwartungen der Interaktiven Händler eventuell sogar noch übertroffen.“

Weitere Ergebnisse der Umfrage: 

  • 40% der Verbraucher, die online oder per Katalog kaufen wollen, werden durchschnittlich 150 bis 225 Euro ausgeben; bei 37% liegt die Ausgaben-Spanne bei 304 bis 471 Euro, und 23% der Käufer will sogar 595 bis 862 Euro für Weihnachtseinkäufe ausgeben.
  •  Da die Käufer mit großer Mehrheit den Kauf auf Rechnung bevorzugten, rät die Konsumentenauskunftei den Händlern, das Risiko des Rechnungskaufs „beruhigt einzugehen“ (natürlich nicht, ohne vorher eine Bonitätsprüfung beo der Crefo einzuholen).
  • Im Schnitt wollen die „interaktiven“ Käufer 3,4 verschiedene Artikel kaufen. Frauen und jüngere Personen sowie Personen mit höherem Einkommen und Personen mit Kindern im Haushalt tendierten dazu, mehr Produkte zu kaufen.

Die Top-5 der beliebtesten Warengruppen:
1. Bekleidung / Textilien / Schuhe (43% der Käufer)
2. Unterhaltungselektronik / Medien /Bild- & Tonträger (36%)
3. Spielwaren (33%)
4. Computer und Zubehör (24%)
5. Gutscheine (23%)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vorfreude aufs Fest"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften