Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Snippy als innovativstes Unternehmen der Buchbranche ausgezeichnet

Snippy, die Kurzgeschichten-App für’s iPhone des Verlegers Andre Hille (hier die Internetseite), ist am 17. November auf dem “E:publish – Der Kongress für Neues Publizieren” in Berlin zum innovativsten Unternehmen der Buchbranche gekürt worden. Für die Auszeichnung  BDUIP (Buch Digitale Innovation Pitch) hatten sich sechs Projekte aus ganz Deutschland beworben. Die 200 Kongressteilnehmer sowie eine Fachjury waren aufgerufen, den Sieger zu ermitteln.

Andre Hille, Geschäftsführer der snippy GmbH, nach der Preisverkündung: “Das ist ein toller Erfolg für unser Team. Damit wird ein Jahr harter Arbeit und unsere Vision belohnt, Technologie und Literatur zusammen zu bringen.”

Die Snippy-App ermöglicht den Zugriff auf über 120 Kurzgeschichten – darunter auf ausgewählte Klassiker, auf Geschichten bekannter Gegenwartsautoren wie der Buchpreisträgerin Katharina Hacker sowie auf Kriminalstorys oder Texte junger Nachwuchsautoren. Snippy ist nach eigenen Angaben die erste Mobile-Applikation auf dem deutschsprachigen Markt, die verlagsübergreifend einen Komplettzugriff auf Short Storys verschiedener Genres und Zeiten ermöglicht. Seit Oktober stehen über 120 Kurzgeschichten zum Hören und Lesen bereit. Eine Besonderheit ist die Verfügbarkeit der Texte als Hör- und Textdatei. Alle Texte sind von einem professionellen Sprecher eingesprochen worden. Ein einfaches und gut designtes Bedienmenü erleichtert die Auswahl. So kann der Nutzer beispielsweise die Audiodateien nach Dauer sortieren. Die Aufnahmen sind zwischen fünf und 70 Minuten lang. In “Shake your story” ist ein Random-System verpackt: Wer sein iPhone einmal schüttelt, bekommt per Zufall eine Kurzgeschichte vorgeschlagen. Wöchentlich kommen neue Kurzgeschichten hinzu, die in Rubriken wie Krimi, Literatur oder Klassiker verfügbar sind.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Snippy als innovativstes Unternehmen der Buchbranche ausgezeichnet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018