Thriller und Lebensrückblicke

Belletristik

Cody McFadyen kann seine Thriller auch im Taschenbuchformat bei einem breiten Publikum unterbringen: „Ausgelöscht“ (Bastei Lübbe) läuft auf Platz 4 ein. Der Kölner Schriftsteller Volker Kutscher punktet mit seiner Krimiserie um Kommissar Rath im Berlin der 30er-Jahre: „Goldstein“ (Kiepenheuer & Witsch) steigt auf Platz 22 ins Ranking ein.

Sachbuch

„Sei schlau, stell dich dumm“ ist das Motto von Daniela Katzenberger, die ihr oft gar nicht so glamouröses Leben bei Bastei Lübbe Revue passieren lässt. Mit Erfolg: Das Buch startet auf Platz 4. Unter dem Titel „Robert Enke. Ein allzu kurzes Leben“ (Piper) blickt Ronald Reng auf Erfolge und Misserfolge, Hoffnungen und Schicksalsschläge des Freundes zurück, der sich vor zwei Jahren das Leben nahm. Das Buch liegt auf Platz 23.

Anklopfer der Woche

Das dtv-Porträt „Eva Braun. Leben mit Hitler“ von Heike B. Görtemaker klopft auf Platz 61 an die Tore des Sachtaschenbuch-Rankings.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thriller und Lebensrückblicke"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.