Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Start in die Selbstständigkeit

Die Verlagswirtin Claudia Wittmann (Foto) hat in Lutherstadt Wittenberg, zwischen Berlin und Leipzig, die internationale Lizenzagentur „The Wittmann Agency“ gegründet. Die Agentur bietet Verlagen einen Full Rights Service rund um das nationale und internationale Lizenzgeschäft – von der Erarbeitung einer Rechte- und Lizenzvermarktungsstrategie über die Gestaltung von mehrsprachigen Verkaufsunterlagen bis hin zum Lizenz-Controlling. „The Wittmann Agency“ ist spezialisiert auf Ratgeber und populäres Sachbuch.

Wittmann arbeitet seit über zwölf Jahren im internationalen Lizenzgeschäft. Nach einer Auslandstätigkeit bei Reader’s Digest Children’s Publishing in Großbritannien war sie in Positionen für Falken/Mosaik, Random House, Kreuz und Herder tätig. Zuletzt zeichnete sie als Programmleiterin Ratgeber/Sachbuch für den Bereich SammlerEditionen bei Weltbild.

Foto: © Sabine Münch, Berlin.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Start in die Selbstständigkeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau