Panorama und Parallelwelt

Belletristik

Für den Siegertitel des Deutschen Buchpreises „In Zeiten des abnehmenden Lichtes“ von Eugen Ruge (hier mehr) kann Rowohlt Platz 1 auf der SPIEGEL-Bestsellerliste verbuchen. Der preisgekrönte Familienroman führt von Mexiko über Sibirien bis in die damals neu gegründete DDR.

In seinem Opus Magnum „1Q84“ entwirft der japanische Bestsellerautor Haruki Murakami eine faszinierende Parallelwelt. Teil 1 und 2 sind im vergangenen Jahr auf Deutsch bei DuMont erschienen, mit Teil 3 (neu auf Platz 14) ist die Romanhandlung nun abgeschlossen.

Mit „Das Mädchen“ (Kiepenheuer &Witsch) über eine Jugend in der DDR der 70er-Jahre hatte Angelika Klüssendorf es bis auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises geschafft. Im SPIEGEL-Ranking reüssiert das Buch auf Platz 47.
Der Bastei Lübbe-Krimi „Paganinis Fluch“ von Alexandra und Alexander Ahndoril alias Lars Kepler klopft auf Platz 52 an.

Sachbuch

Der britische Historiker Simon Sebag Montefiore schildert in „Jerusalem“ (S. Fischer) die zahlreichen Epochen dieser sich ständig wandelnden Stadt. Das Buch steigt in dieser Woche bis auf Platz 17 in den Bestsellerhimmel auf.

„Warum Liebe weh tut“, untersucht die Soziologin Eva Illouz bei Suhrkamp. Ihre These: Der uns allen bekannte Liebesschmerz wird wesentlich von den gesellschaftlichen Bedingungen der jeweiligen Zeit geprägt und ist keineswegs ein rein individuelles Problem, wie uns etwa Beziehungsratgeber weismachen wollen. Die Studie kann sich auf dem 20. Rang platzieren.

In Gesprächen mit Jörn Jacob Rohwer erzählt Deutschlands erstes Supermodel „Veruschka“ ihr Leben bei DuMont. Noch auf Platz 53.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Panorama und Parallelwelt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Von der Prozess-Analyse zur Prozess-Steuerung  …mehr
  • Digitalisierung: »Ich sehe branchenweite Ratlosigkeit«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Leon, Donna
    Diogenes
    3
    Tolkien, J.R.R.
    Klett-Cotta
    4
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    5
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    19.06.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. Juni - 25. Juni

      Bachmannpreis 2017

    2. 23. Juni - 25. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    3. 24. Juni - 25. Juni

      Jahrestagung IG Unabhängiges Sortiment (ehemals AkS)

    4. 28. Juni

      Book meets Film

    5. 29. Juni - 2. Juli

      Mainzer Minipressen-Messe