Türöffner für den Inselstaat

Auf der heutigen Abschluss-Pressekonferenz (15.10.) zum Ehrengast Island auf der Frankfurter Buchmesse zogen die Organisatoren eine durchweg positive Bilanz: „Auf die überwältigende und fast schon euphorische Resonanz unseres Auftritts sind wir sehr stolz“, erklärt Halldór Guðmundsson, Direktor von „Sagenhaftes Island“. Buchmesse-Direktor Juergen Boos: „Über 200 Neuerscheinungen machen deutlich, dass die isländische Literatur bei deutschen Verlagen und Lesern auf offene Ohren und Herzen traf.“

Interesse an isländischer Literatur geweckt

Besonderen Anklang fand der Messe zufolge der Pavillon des Ehrengastes auf dem Messegelände (Forum, Ebene 1). „Wir wollten mit dem Pavillon das Buch und das Lesen unter Einsatz moderner Medien als sinnliche Erfahrung in den Mittelpunkt stellen und den Besuchern eine isländische Literaturoase im Messetrubel bieten. Die zahlreichen lesenden, entspannten und glücklichen Besucher haben uns gezeigt, dass wir damit richtig lagen“, so Guðmundsson.

© Frankfurter Buchmesse

Schon im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse konnte ein umfangreiches Programm auf die Literatur des Inselstaates aufmerksam machen (hier mehr). Zur Frankfurter Buchmesse schließlich hat Island 230 Neuerscheinungen in allen Bereichen des Buchmarkts mitgebracht. 39 isländische Autorinnen und Autoren reisten zur Buchmesse an und stellten ihre Werke vor. Isländische Kunstausstellungen in den Frankfurter Kulturinstitutionen rundeten die Präsentation ab.

Auch der Lizenzmarkt ist offenbar in Schwung gekommen: „Für die isländischen Verlage ist eine ganz neue Situation bei den internationalen Rechteverhandlungen entstanden“, freut sich Kristján B. Jonasson, Vorsitzender des Isländischen Verlegerverbandes. Die isländischen Verlage hätten auf der Messe zahlreiche Anfragen von internationalen Verlagen bekommen, insbesondere Verleger aus osteuropäischen Ländern wie der Tschechei, Polen und Slowenien zeigten laut Jonasson großes Interesse.

Schaufensterwettbewerb zu „Sagenhaftes Island“

Auf der Pressekonferenz wurden auch die Gewinner des Schaufensterwettbewerbes der Frankfurter Buchmesse und „Sagenhaftes Island“ bekannt gegeben. Rund 700 Buchhandlungen – so viele wie nie zuvor – haben sich am Schaufensterwettbewerb zum Ehrengast Island beteiligt. Prämiert wurde die originellste isländische Buchlandschaft einer Buchhandlung unter dem Motto „Sagenhaftes Island“. Gewonnen haben:

  1. Platz: Buchhandlung Bindernagel aus Friedberg in Hessen
  2. Platz: Buchhandlung Witthuhn aus Uttenreuth in Bayern
  3. Platz: Buchhandlung Athesia aus Traunstein in Bayern

Die Gewinner erhalten eine zweiwöchige Reise nach Island, unterstützt von Katla Travel. Der zweitplatzierten Buchhandlung richtet das Ehrengast-Team einen isländischen Abend aus und bringt einen bedeutenden isländischen Autor für eine Lesung mit. Die Drittplatzierten gewinnen einen Bekleidungsgutschein im Wert von 250 Euro des isländischen Outdoor-Spezialisten Cintamani.

Gastlandauftritt 2012: Neuseeland

Wenn am morgigen Sonntag das Kunstobjekt „GastRolle“ an den neuen Ehrengast Neuseeland übergeben wird (Forum Ebene 1, 15.30 Uhr) endet der offizielle Status des Ehrengastes Island. Die Geschichte von „Sagenhaftes Island“ soll jedoch weitergehen, wie Rakel Björnsdóttir, stellvertretende Direktorin von „Sagenhaftes Island“ verkündet: „Das wird auch über die diesjährige Frankfurter Buchmesse hinaus bestehen bleiben. Wir freuen uns auf die vielen weiteren Begegnungen.“

Hier finden Sie ein umfangreiches buchreport-Dossier zum Gastlandauftritt des Inselstaates Island in Frankfurt mit Daten zum isländischen Buchmarkt und den wichtigsten Neuerscheinungen.

Und hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Neuseeland-Gastlandauftritt 2012.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Türöffner für den Inselstaat"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.