Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Gebündelt in Berlin

Die marktführende Buchkette Thalia treibt ihr Engagement im digitalen Buchbereich weiter voran und bündelt ihre E-Book-Aktivitäten personell unter dem Dach von Textunes in Berlin. Ingo Scholz, der die digitalen Inhalte für Thalia bislang aufbaute, übergibt den Stab an Marlies Hebler und Volker Oppmann von Textunes. Beide werden ab sofort in der Thalia Gruppe Ansprechpartner für alle Themen rund um elektronische Inhalte sein.

Zum 1. August 2011 hatte Thalia die Textunes GmbH erworben. Das 2009 gegründete Start-up gilt als einer der führenden Anbieter für plattformübergreifende E-Book-Apps.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gebündelt in Berlin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr
  • Wie die Blockchain Industrie und Handel revolutionieren kann  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    08.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    2. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    3. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    4. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    5. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême