Alles aus einer Hand

Die Mayersche Buchhandlung hat mit dem Java WWS der Firma Libri ein neues, für alle Buchhandlungen zentrales Warenwirtschaftssystem eingeführt. Die Buchhandlung verspricht sich davon eine vereinfachte Kommunikation zwischen benachbarten Buchhandlungen.

Mit dem Projekt eines einheitlichen Warenwirtschaftssystems beschäftigte sich die Mayersche seit Herbst 2010. Vor Ort wurde die Einführung von einem Warenwirtschafts-Team der Mayerschen sowie von 25 speziell geschulten Mayersche-Buchhändlern begleitet, die auch alle Kollegen in dem neuen System geschult haben. Die Umstellung von bisher 50 Einzelsystemen auf das Gesamt-WWS dauerte vier Monate.

Durch das zentrale System ist eine bessere Vergleichbarkeit der einzelnen Läden möglich, die Kollegen können gegenseitig ihre Bestände einsehen. „Gerade in Großräumen wie dem Ruhrgebiet oder im Kölner Raum können Kunden so schneller bedient werden, wenn ein Buch in einem Haus mal nicht mehr vorrätig ist“, heißt es in einerMitteilung. Dennoch sollen die Konzepte der einzelnen Filialen individuell und auf die jeweiligen lokalen Besonderheiten und Vorlieben zugeschnitten bleiben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Alles aus einer Hand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Neuhaus, Nele
Ullstein
09.01.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Januar - 16. Januar

    Nordstil Winter

  2. 17. Januar - 19. Januar

    Digital Book World

  3. 21. Januar - 23. Januar

    Vivanti (Nonbook)

  4. 26. Januar - 27. Januar

    Future Publish

  5. 26. Januar - 28. Januar

    Antiquaria