Waschmaschinen treiben das Wachstum

Im Distanzhandel ist von einer Konjunkturkrise keine Spur: Im 3. Quartal haben die Online- und Versandhändler die beiden ersten Quartale übertroffen. Der stärkste Wachstumsmotor ist einmal mehr der E-Commerce. Der Branchenverband BVH hält an seiner Jahresprognose fest.

  • Laut BVH stieg der Umsatz der Online- und Versandhändler von Juli bis September 2011 auf rund 8,1 Mrd Euro.
  • Der Onlinehandel habe dabei mit 5,2 Mrd Euro einen Anteil von rund 64%.
  • Hinzu kommen rein digitalen Dienstleistungen im Volumen von 190 Millionen Euro (u.a. Klingeltöne, Musikfiles, Apps und Computersoftware)
  • Zwar liegt die Warengruppe Medien, Bild- und Tonträger mit einem Quartalsumsatz von rund 790 Mio Euro hinter Bekleidung/Schuhe (2,7 Mrd Euro) auf Platz 2 der umsatzstärksten Kategorien (gefolgt von Computern und Zubehör, 682 Mio Euro, und Unterhaltungselektronik/ Elektronikartikel, 681 Mio Euro).
  • Die größte Dynamik geht indes aktuell von Haushaltsgeräten (plus 195%) und Drogerieartikeln, Kosmetik, Parfum (plus 98%) aus

Für das gesamte Jahr rechnet der Branchenverband weiterhin mit einem Gesamtumsatz von über 32,2 Mrd Euro (plus 7%); der reine E-Commerce-Anteil werde dann bei 21,1 Mrd Euro (plus 15%) liegen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Waschmaschinen treiben das Wachstum"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.