Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Egmont koppelt Lizenzstoffe als Buch aus

Egmont Verlagsgesellschaften und Egmont Ehapa Verlag starten Imprint Egmont Balloon.
 

Gemeinsam starten die Egmont Verlagsgesellschaften und der Egmont Ehapa Verlag das neue Label Egmont Balloon. In diesem Imprint werden ab März 2012 Buchprodukte zu populären internationalen Lizenzthemen veröffentlicht.
 
Das Programm transportiert mit starken Marken wie z.B. Der kleine Prinz, Disneys Cars, Hello Kitty und Ice Age Unterhaltung für Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 8 Jahren. „Wir möchten Kindern Spaß bereiten und sie mit Charakteren begeistern, die ihnen aus anderen Medien bestens bekannt sind“, so Programmleiterin Alexandra Germann. Das erste Programm umfasst Beschäftigungsbücher, Stickerbücher, Malbücher, Vorlesebücher und Comicbücher. Egmont antwortet damit auf die steigende Nachfrage des Buchhandels nach attraktiven Marken-Produkten in diesem Segment.
 
Die Egmont Verlagsgesellschaften bieten dem Label eine Verlagsheimat mit langjähriger Buchhandelskompetenz und der notwendigen vertrieblichen Vernetzung. Als Marktführer für Presseprodukte im Bereich der Kinder- und Jugendunterhaltung wartet der Egmont Ehapa Verlag seinerseits mit hochkarätigen Lizenzkontakten auf. Darüber hinaus vereinen sich intensive Marktforschung und konsequente Markenpflege mit bestehenden Synergien. Für die Comic-Marken Asterix und Lucky Luke beweisen die Egmont-Töchter in Deutschland bereits seit Jahrzehnten verlegerische Expertise in den Distributionskanälen Grosso, Sortiment sowie Comicfachhandel.
 
Ulrich Buser, Geschäftsführer Egmont Ehapa Verlag, und Klaus-Thorsten Firnig, Geschäftsführer der Egmont Verlagsgesellschaften, betonen: „Unser neues Imprint Egmont Balloon ist eine natürliche Weiterentwicklung bereits bestehender Synergien zwischen unseren Verlagshäusern. Wir bieten unseren Lizenzpartnern damit noch mehr Plattformen zur Präsentation Ihrer Markenwelten.“ Egmont Balloon startet mit rund 30 Titeln im März 2012.
 
Mehr dazu erzählen Ihnen Alexandra Germann, Ulrich Buser und Klaus-Thorsten Firnig gern am 13. Oktober 2011 im persönlichen Interview im Rahmen der Buchmesse in Frankfurt. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich der Terminkoordination.
    

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Egmont koppelt Lizenzstoffe als Buch aus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse