Konzern soll kleinteiliger werden

Das Beben bei den internationalen Fachverlagen hat auch Thomson Reuters erfasst. Der Medienkonzern wird umstrukturiert, weil die auf Informationen für die Finanzindustrie spezialisierte Markets-Abteilung kriselt.

Der Konzern umfasst die

  • Markets Division, die aus der Zusammenlegung von Thomson Financial und Reuters entstand; hier werden Informations- und Technologiedienstleistungen online, per Printmedien und CD-ROM für die Finanzindustrie bereitgestellt.
  • In der Professional Division werden Informationslösungen für Anwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie auf dem Gebiet der Gesundheitsversorgung zusammengefasst. Knapp 90% des Umsatzes der Professional Division entfallen auf das digitale Geschäft.

Wie das in London und New York ansässige Unternehmen mitteilt, wechselt James C. Smith, Kopf der Professional-Sparte, als Chief Operating Officer in die Konzern-Chefetage. Smith kommt ursprünglich aus der Thomson Learning’s Academic and Reference Group, die u.a. akademische Verlage umfasst.

Stephane Bello, aktuell Zahlen-Chef an der Seite von Smith, wird im Juli 2012 Chief Financial Officer des Konzerns, als Nachfolger von Robert D. Daleo, der in Rente geht.

Angesichts des eigenen Profils ist besonders die Markets-Abteilung anfällig für die Auswirkungen der Finanzkrise – weshalb die Beförderung zweier Manager aus der Professionals-Sparte kein Zufall zu sein scheint. Laut „Wall Street Journal“ mussten im Juli bereits sechs Führungskräfte aus der Markets-Abteilung den Konzern verlassen.

Künftig soll der Konzern die Dichotomie aufgeben und sich in Form von Business-Units neu aufstellen.
 
Im buchreport-Ranking der größten Buchkonzerne der Welt belegte Thomson Reuters zuletzt Platz 3.

Massive Umstrukturierungen sind auch bei McGraw-Hill Companies (soll in die Sparten Finanzdienstleistungen und Verlage zerschlagen werden) und beim niederländisch-britischen Wissenschaftsverlag Reed Elsevier im Gespräch.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Konzern soll kleinteiliger werden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften