Nächste Ausfahrt Amsterdam

Gestern (20.9.) hat in Amsterdam ein neuer Taschen-Store (Foto) eröffnet. Das zentral gelegene Geschäft ist bereits das zwölfte des Kölner Kunstbuchriesen weltweit.

Die Geschichte des Taschen Verlags begann 1980 mit der Eröffnung eines Geschäfts, des 25 qm kleinen Kölner Comic-Ladens von Benedikt Taschen, dem späteren Verleger. Der erste Taschen-Store im modernen Sinne hat im September 2000 in Paris, mitten im Herzen von Saint Germain, seine Pforten geöffnet.

2003 kam ein Taschen-Store in Beverly Hills dazu, nachdem Taschen im Jahr davor sein amerikanisches Büro von New York nach Los Angeles verlegt hatte. New York wurde dafür 2006 mit einem Taschen-Store in SoHo versehen, L.A. erhielt 2007 seine zweite Filiale, diesmal in Hollywood. Weitere internationale Filialen stehen in Brüssel, Kopenhagen und London und Miami-Beach.

In Deutschland hat Taschen neben der heute schräg gegenüber der Verlagszentrale auf dem Kölner Hohenzollernring gelegenen Filiale auch einen Store auf der Berliner Friedrichstraße. Im November 2009 eröffnete Taschen eine Store in Hamburg (hier eine Übersicht aller Filialen).

Weitere Artikel zum Thema:

  • Taschen eröffnet neuen Store in Hamburg 
  • Bildergalerie zum Taschen-Store Hamburg
  • Bildergalerie zum Taschen-Store Berlin

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nächste Ausfahrt Amsterdam"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften