Berliner E-Reste

Der Suhrkamp Verlag und Zweitausendeins haben eine Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit vereinbart: Der Buch- und Medienhändler übernimmt die Restbestände von mehr als 130 Suhrkamp-Titeln.

91 Autoren umfasst das Verkaufspaket laut Pressemitteilung, darunter auch Isabel Allende, Thomas Bernhard, Peter Handke, Christoph Hein, Cees Nooteboom, Ulrich Plenzdorf, Uwe Tellkamp und Martin Walser.

Folgende Titel sind u.a. dabei:

  • Uwe Tellkamp: Der Turm
  • Isabel Allende: Im Reich des goldenen Drachen, Im Bann der Masken, Die Stadt der wilden Götter
  • Louis Begley: Ehrensachen
  • Peter Handke: Kindergeschichte, Langsame Heimkehr
  • Christoph Hein: Die Stücke, Frau Paula Trousseau
  • Alexander Kluge: Die Lücke, die der Teufel lässt
  • György Konrad: Sonnenfinsternis auf dem Berg
  • Eduardo Mendoza: Mauricios Wahl
  • Adolf Muschg: Wenn es ein Glück ist
  • Cees Nooteboom: Paradies verloren, Rituale
  • Amos Oz: Verse auf Leben und Tod, Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
  • Hans-Ulrich Treichel: Menschenflug
  • Martin Walser: Der Lebenslauf der Liebe, Meßmers Reisen

Die äußerst umfangreiche Backlist habe eine Reduktion der Buchbestände unumgänglich gemacht heißt es von Suhrkamp. Die neu erworbenen Bücher sind ab Oktober exklusiv bei Zweitausendeins erhältlich.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Berliner E-Reste"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften