Tipps vom Auto-Lobbyisten

The same procedure as every year – in fünf Wochen präsentiert sich die Branche wieder beim Frankfurter Schaulaufen. buchreport.de hat routinierte Buchmesse-Gänger vorab nach ihren persönlichen Top-3 gefragt: von den dämlichsten Smalltalk-Themen bis zu den interessantesten Foto-Köpfen. Die Antworten werden in einer Serie bis zur Buchmesse auf buchreport.de präsentiert.

Teil 3 der Serie: Ulrich Störiko-Blume, Verlagsleiter Kinderbuch bei Hanser, über die drei Personen, denen er in diesem Jahr auf jeden Fall die Hand schütteln möchte.

1) Matthias Wissmann (re.), Chef des Verbands der Automobilindustrie: Ich möchte von ihm lernen, wie man es schafft, nach der Abwrackprämie ein weiteres Mal Milliarden aus dem Bundeshaushalt lockerzumachen, da diese prosperierende Branche es sich ja nicht leisten kann, brauchbare Elektroautos (die derzeit 0,0008% der Zulassungen ausmachen) zu entwickeln.

2) Susanne Gaschke (li., DIE ZEIT): Sie hat ein interessantes Buch zu Fehlern in der Kindererziehung geschrieben, hat aber ihren eigenen Kardinalfehler, die Kinder- und Jugendbuchrezensionen aus dem Feuilleton ihrer Zeitung herauszuwerfen, immer noch nicht korrigiert.

3) Den Hamburger Schulsenator Ties Rabe (2.v.li.), der die Grundschüler von der Last befreien will, die Schreibschrift zu erlernen. Ich würde ihm gern vorschlagen, das Programm dahingehend zu erweitern, den Grundschülern eine individuelle Persönlichkeit überhaupt abzuerziehen.

Bisherige Umfrage-Antworten:

Literaturagent Joachim Jessen: Top-3 zur Frage: „Wo buchmessen wir den nun wirklich?“

Unternehmensberater Leander Wattig (Spezialgebiet: Marketing im Social Web) über seine Top-3 der diesjährigen Buzzwords in Frankfurt:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Tipps vom Auto-Lobbyisten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten