Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Freie Lektoren und Bücherfrauen kooperieren

Der Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) und die BücherFrauen rücken noch näher zusammen: Die beiden Branchenorganisationen haben eine Fortbildungskooperation unterzeichnet. Weibliche Mitglieder können zukünftig an den überregionalen Tagungen und Seminaren des jeweils anderen Verbandes zum ermäßigten Preis teilnehmen.  

Intensive Kontakte zwischen dem VFLL und den BücherFrauen bestehen schon seit vielen Jahren, zum Beispiel organisieren die beiden Verbände gemeinsame Stände auf der Leipziger Buchmesse. Zudem sind viele weibliche VFLL-Mitglieder zugleich bei den BücherFrauen aktiv. Auch auf regionaler Ebene gibt es gemeinsame Veranstaltungen.   Bisher kooperiert der VFLL im Bereich Fortbildung bereits mit der Akademie des Deutschen Buchhandels in München, dem mediacampus Frankfurt | den Schulen des deutschen Buchhandels, dem Verband der deutschsprachigen Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke (VdÜ) sowie der XML-Schule, Taching.

Quelle: VFLL

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Freie Lektoren und Bücherfrauen kooperieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften