Vor dem Finale

Der bisherige vorläufige Insolvenzverwalter Holger Lessing hat jetzt endgültig bei Eichborn das Zepter in der Hand. Das Amtsgericht Frankfurt eröffnete das Insolvenzverfahren über das Vermögen des Verlags und bestätigte Lessing als Insolvenzverwalter. Vorstand Norbert Schaepe bleibt im Amt.

Mit Einleitung des Insolvenzverfahrens verlieren die Aktionäre den Einfluss auf den börsennotierten Verlag. Der Jurist aus der Kanzlei LTB-Rechtsanwälte führt, wie berichtet, gegenwärtig Verhandlungen mit zwei Investoren, die an einer Übernahme des Eichborn Verlags interessiert sind. Eine Entscheidung soll im Laufe des Septembers getroffen werden. Beide Investoren seien „keine branchenfremden Unternehmen“. Die Lohnfortzahlungen der 35 Mitarbeiter seien zunächst gesichert. Auch der Betrieb soll wie gehabt weiterlaufen.

Der Verlagsberater Schaepe, der Mitte Juli den Vorstands-Job von Matthias Wolf übernahm, bleibt, anders als ursprünglich geplant, auch nach dem vorläufigen Insolvenzverfahren im Amt und soll Lessing beraten.

Der Verlag mit der Fliege im Wappen wird laut Lessing im Oktober in jedem Fall mit einem eigenen Stand auf der Frankfurter Buchmesse vertreten sein, wenn auch nicht in der geplanten Größe. Der Stand wurde bereits vor der Insolvenzbekanntmachung Mitte Juni gebucht.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vor dem Finale"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.