Licht im trüben Umfeld

In der anhaltend schwachen Buchkonjunktur zählt die Warengruppe Kinder- und Jugendbuch zu den erfreulichen Ausnahmen: Die Bilanz der ersten sieben Monate lautet +1,6%, was gegenüber –4% fürs Gesamtsortiment im selben Zeitraum als bemerkenswerte Tendenz gewertet werden darf.

Entsprechend der buchreport-Differenzierung nach Altersgruppen sind All-Age-Titel (ab 12 Jahren) in dieser Rechnung nicht enthalten. Im All-Age-Segment schmilzt der Umsatz nach extremen Höhenflügen 2009 (+70%!) weiter ab: Nach –15% im Jahr 2010 hat dieses Segment im laufenden Jahr bis einschließlich Juli noch einmal um 10% nachgegeben. Gleichwohl ist All Age noch ein stattlicher Faktor mit durchschnittlich 5% Anteil am Umsatz einer Sortimentsbuchhandlung.

Der Umsatzbefund bedeutet zweierlei:

  • Der Marktanteil des Kinder- und Jugendbuchs im Buchhandel von gut 10% wächst angesichts des schrumpfenden Gesamtmarkts weiter, was sowohl den Ausbau der Programme durch die Verlage als auch die Vergrößerung der Kinder- und Jugendbuchabteilungen durch die Filialisten erklärt.
  • Die Kinder- und Jugendbuchbranche behauptet sich trotz rückläufiger Kinderzahl und vermehrter Konkurrenzmedien.
  • Während Bilderbuch, Erstlesebereich sowie Spielen und Lernen zu den „Motoren“ gehören, zählen Sachbücher zu den schwächeren Segmenten. Sachbücher haben aber interessante Perspektiven der Anreicherung und elektronischen Ergänzung aufweist.

Umfassende Analysen und Fallstudien enthält das buchreport.spezial Kinder- & Jugendbuch (zum Inhaltsverzeichnis).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Licht im trüben Umfeld"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau