Physisch und digital gebündelt

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) vom 2. bis 7. September in Berlin präsentiert KNV seinen E-Reader Iriver-Story HD-Wi-Fi.

Kunden können über WLAN auf einen mit dem Logo des Buchhändlers versehenen, individuell gestalteten Online-Buch-Shop zugreifen und das E-Book ihrer Wahl herunterladen. „Der Iriver bietet Buchhändlern den Einstieg in den E-Book-Verkauf und den Schlüssel zur zukunftsweisenden Multichannel-Strategie“, so Frank Thurmann, geschäftsführender Gesellschafter von KNV. Mit dem KNV-Angebot erhalte der Kunde die Möglichkeit, seine physischen und digitalen Bucheinkäufe bei seinem Buchhändler zu bündeln. Das Gerät soll 139 Euro kosten.

Konkurrent Libri bietet seit Kurzem eine E-Book-App für iPhone, iPad und iPod touch an. Wegen der neuen Apple-Richtlinien beschränken sich die Hamburger bei der App auf eine reine Lese-Funktion. Der Kunde kauft das E-Book also auf libri.de oder in einem der Web-Shops der angeschlossenen Buchhändler und kann dieses anschließend in der App lesen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Physisch und digital gebündelt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten