Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

HDS Retail mit zwei neuen discover Germany-Shops

Das Schönste von Deutschland entdecken und gleich ein Stückchen davon mitnehmen – das können Fluggäste jetzt in den beiden neuen discover Germany-Shops am Frankfurter Flughafen. Am 26. August eröffnete HDS Retail die erste und am 1. September folgt die zweite Filiale der neuen Marke discover Germany. Neben „typisch deutschen“ Souvenirs finden Kunden ein vielfältiges Angebot an hochwertigen Geschenkartikeln, Süßwarenspezialitäten und saisonalen Produkthighlights.
 
Vom Hirschgeweih über den Apfelwein-Bembel bis zum originalen Stück Berliner
Mauer – in den discover GERMANY-Shops im Terminal 1 (Ebene 2, Non Schengen
sowie Ebene 3, Non Schengen) des Flughafens Frankfurt finden Reisende immer
das passende Deutschland-Souvenir. Dabei spielt das discover-Angebot gekonnt mit Klischees wie dem klassisch deutschen Gartenzwerg, um auf der anderen Seite junge, frische Produkte wie die trendigen Ampelmann-Accessoires oder Fashion des angesagten Labels Louis & Louisa anzubieten.
 
Die beiden neuen Läden am größten Flughafen Deutschlands überraschen die
internationalen Reisenden aber auch mit einem vielfältiges Angebot an
hochwertigen Süßwaren und Delikatessen: Das Sortiment reicht von süßen
Lebkuchenherzen und Marzipantorten über Bierspezialitäten bis hin zu sauren
Spreewaldgurken.
 
Das Konzept „discover“ ist ein international erfolgreiches Ladenkonzept innerhalb der Lagardère Services. Insgesamt gibt es weltweit rund 50 discover-Läden, beispielsweise in Australien, Frankreich und Spanien. In Deutschland war das Konzept bislang einmalig am Flughafen München vertreten, an dem HDS Retail unter discover BAVARIA vor allem bayerische Souvenirs, Geschenkartikel und Spezialitäten verkauft.
 
HDS Retail Deutschland GmbH
HDS Retail ist mit über 80 Geschäften an 10 Flughäfen und 26 Bahnhöfen
vertreten. Das Unternehmen ist eine Tochter der weltweit operierenden
Lagardère Services. Mit fast 4.000 Verkaufsstellen weltweit ist Lagardère
Services der international größte Travel Retailer für Presse und Buch. Das
Unternehmen erwirtschaftete 2010 ein Umsatzvolumen von 4,5 Milliarden Euro
und beschäftigt über 11.000 Mitarbeiter.

Quelle: Rosmanith & Rosmanith GbR

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "HDS Retail mit zwei neuen discover Germany-Shops"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau