Monatspass

500 Mio für 50%

In der Zeitungslandschaft bahnt sich ein Deal an, der auch Auswirkungen für die Buchbranche haben könnte. Nach einem Bericht des „Manager Magazin“ will Petra Grotkamp, Mitgesellschafterin (16,7%) der WAZ-Gruppe, die Mehrheit am Konzern übernehmen.

Wie die Hamburger berichten, bietet die Tochter des WAZ-Mitgründers Jakob Funke und Ehefrau des langjährigen WAZ-Geschäftsführer Günther Grotkamp ihren Mitgesellschaftern 500 Mio. Euro für deren 50%-Anteil. Der liegt in der Hand von drei Enkeln des zweiten WAZ-Gründers Erich Brost. Das Geschäft solle in vier bis acht Wochen über die Bühne gehen.

Betroffen vom Wachwechsel wäre auch der auf regionale Literatur spezialisierte Essener Klartext-Verlag, der seit Oktober 2007 zur WAZ Mediengruppe gehört.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "500 Mio für 50%"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 20. November - 22. November

    32. Medientage München

  4. 20. November - 21. November

    VDZ: Tech Summit 2018

  5. 24. November

    1. BUCHBERLIN KIDS