Monatspass

Tolkien-Maschine auf Hochtouren

Vor über 40 Jahren hat Verleger Michael Klett „Der Herr der Ringe“ ins Programm geholt, und noch immer läuft die Tolkien-Maschine auf Hochtouren. Im nächsten Jahr kommen Peter Jacksons „Hobbit“-Filme in die deutschen Kinos.

Der Hobbit- Eine unerwartete Reise“ soll am 13. Dezember 2012 in die deutschen Kinos kommen, der zweite Teil „Der Hobbit – Hin und zurück“ Ende 2013 folgen. Seit März 2011 laufen in Neuseeland die Dreharbeiten zur Vorgeschichte von J.R.R. Tolkiens „Der Herr der Ringe“.

Im Fantasy-Segment von Klett-Cotta erscheint zum Kinostart eine kommentierte Ausgabe, eine künstlerische Ausgabe, sowie eine Kinder- bzw. Jugendbuchausgabe des Hobbits, heißt es vom Verlag.

Ein erster Vorgeschmack auf den Film:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Tolkien-Maschine auf Hochtouren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris