Marktmacht vor Marge

Rabattaktionen und Investitionen in Technik und Logistik haben erneut Spuren in der Quartalsbilanz von Amazon hinterlassen. Zwar stieg der Umsatz des Online-Händlers in den vergangenen drei Monaten (April bis Juni 2011) im Vergleich zum Vorjahresquartal um 51% auf 9,9 Mrd Dollar (umgerechnet rund 6,8 Mrd Euro). Unter dem Strich sank der Nettogewinn jedoch von zuvor 207 Mio Dollar (bzw. 142 Mio Euro) auf 191 Mio Dollar (rund 131 Mio Euro).

„Niedrige Preise, eine breitere Auswahl, eine schnelle Lieferung und Innovationen haben für das rasanteste Wachstum gesorgt, das wir seit mehr als einem Jahrzehnt gesehen haben“, sagte Konzernchef Jeff Bezos.

Zwar führt Amazon die Umsätze einzelner Länder nicht auf, berichtet aber, dass die „international segment sales“ (Deutschland, Großbritannien, Japan, Frankreich, China und Italien) im Vergleich zum Vorjahresquartal um 51% auf 4,51 Mrd Dollar (3,11 Mrd Euro) gewachsen sind.

Der Umsatz mit Medien (u.a. Bücher, E-Books, DVDs) stieg um 27% auf 3,66 Mrd Dollar (2,52 Mrd Euro). Der Umsatz mit Elektroartikeln wuchs gar um 69% auf 5,89 Mrd Dollar.

Im US-Kindle-Shop bietet Amazon nach eigenen Angaben inzwischen über 950.000 E-Books an, das Gros (800.000 Titel) zu einem Preis von 9,99 Dollar oder weniger. Amazon hat weltweit über 144 Mio Kunden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Marktmacht vor Marge"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften