Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Von Zeitschriften zu Büchern

Margit J. Mayer wird ab dem 1. September 2011 verantwortlich die Programmbereiche Style, Fashion und Travel des Taschen Verlags von einem neu zu eröffnenden Verlagsbüro in Berlin leiten.

Mayer begann ihre journalistische Karriere nach dem Studium der Kunstgeschichte beim Magazin „Wiener“ als Redakteurin für Theater, Kunst und Mode in Wien. Nach Stationen bei „Männervogue“ in München, freiberuflicher Autorentätigkeit für europäische Zeitschriften und als Kulturredakteurin bei der Hamburger Wochenzeitung „Die Woche“ lebte sie als Consulting Editor von „Männervogue“ (später GQ) in New York. Seit 2000 ist sie Chefredakteurin der deutschsprachigen Ausgabe von „AD Architectural Digest“ im Condé Nast Verlag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von Zeitschriften zu Büchern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten