Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Monatspass

Seraina Staub lektoriert für Atlantis Verlag

Seit 4.Juli arbeitet Seraina Staub für das Lektorat des Atlantis Verlages (Orell Füssli Verlag AG) in Zürich. Sie ist an dieser Stelle Nachfolgerin von Andrea Lüthi, die das Atlantis-Team Richtung Skandinavien verlassen hat, wo sie nicht nur reist und schreibt, sondern auch Networking betreibt, um sich danach als Scout und Übersetzerin selbständig zu machen.

Seraina Staub (seraina.staub@ofv.ch) ist neu im Verlagsgeschäft, aber längst versiert in Redaktions- und Textaufgaben; sie hat sowohl im Bilderbuchmuseum Troisdorf gearbeitet als auch im Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien eine Ausstellung betreut.

Quelle: Orell Füssli

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Seraina Staub lektoriert für Atlantis Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Kutscher, Volker
Piper
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Vargas, Fred
Limes
05.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 16. November

    Bundesweiter Vorlesetag

  4. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  5. 19. November

    buch aktuell 4*2018