Agenda 2025

Die bei den Buchtagen vorgestellten und auf buchreport.de ausführlich diskutierten 55 Thesen zur Zukunft der Buchbranche haben in der Statistik ihre Spuren hinterlassen. Drei der zehn meistgeklickten Artikel beschäftigen sich mit den Prognosen von Matthias Ulmer, Heinrich Riethmüller und Matthias Heinrich. Auch die Potter-Digitalisierung hat viele Leser interessiert.

1. Buchtage: 55 Thesen zum Buchmarkt 2025
Stationärer Handel verliert ein Drittel der Erlöse

2. Umfrage zu den 55 Thesen zur Zukunft der Branche
Wie entwickelt sich der Buchmarkt bis 2025?

3. Stimmen zum digitalen Vertrieb der „Harry Potter“-Bücher
Gamechanger auf Kosten des Buchhandels?

4. Spekulation über Fortsetzung der „Harry Potter“-Serie
Es wird weitergepottert

5. Vorstand des Frankfurter Verlags stellt Insolvenzantrag
Eichborn zahlungsunfähig

6. Joanne K. Rowling koppelt Romane digital aus
Potter soll die digitale Welt erobern

7. Verdi: Zukunft der Hugendubel-Filialen in Berlin ungewiss
Rückzug programmiert?

8. 55 Thesen: Zusammenfassung der buchreport-Umfrage
„Gourmet statt Tristesse“

9. Selfpublishing-Autor John Locke setzt über 1 Mio Kindle-Downloads ab
Alle sieben Sekunden ein Download

10. Thalia ist „Händler des Jahres 2011“
„Service und Beratung hervorragend“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Agenda 2025"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Ferrante, Elena
Suhrkamp
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Auster, Paul
Rowohlt
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
20.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day