Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Controller rückt auf

Alexander Koeppl übernimmt zum 1. November 2011 die kaufmännische Leitung beim Münchner Verlag arsEdition und erhält in dieser Funktion Einzelprokura. Wie der Verlag mitteilt, folgt der 36-Jährige Josef Röckl, der als kaufmännischer Geschäftsführer zu Droemer Knaur wechselt.

Koeppl war bereits in früheren Jahren in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Controller, für arsEdition tätig.

Nach Stationen als Controller im Piper Verlag und als kaufmännischer Leiter im Verlagshaus GeraNova Bruckmann wechselte Koeppl nach Hamburg, wo er zuletzt in Personalunion die kaufmännische Geschäftsführung des Xenos-Verlags sowie die Leitung des Controllings der Verlagsgruppe Oetinger übernahm.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Controller rückt auf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten