Deal unter Schwestern

Die offenen Fragen zur DirectGroup hat Bertelsmann beantwortet, jetzt wird offenbar die Druckereisparte umgebaut. Nach einem Bericht des „Kontakter“ will die Dienstleistungstochter Arvato (Umsatz 2010 rund 5 Mrd Euro) den 37,5%-Anteil an dem Tiefdruckriesen Prinovis von der Konzernschwester Gruner + Jahr übernehmen.

Das Geschäft solle zum Monatsende erfolgen und rückwirkend zum 1. Januar 2011 wirksam werden. Mit der Übernahme wäre Arvato dann mit 74,9% Mehrheitsgesellschafter bei Prinovis, 25,1% hält Axel Springer.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Deal unter Schwestern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten