Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Arbeitskreis Hörbuchverlage: Yvonne de Andrés neu im Sprecherteam

Der Arbeitskreis Hörbuchverlage im Börsenverein des Deutschen Buchhandels tritt mit einem neuen Sprecherteam auf: Yvonne de Andrés (Der Audio Verlag, Berlin) löst Ines Wallraff (Random House Audio, Köln) ab und vertritt künftig gemeinsam mit der bisherigen Sprecherin Stephanie Mende (audio media verlag, München) die Anliegen des Arbeitskreises nach außen. Das gab der Arbeitskreis Hörbuchverlage auf seiner diesjährigen Jahrestagung in München bekannt.

Das Thema der Jahrestagung lautete „Vom Nischenmedium zum Massenprodukt – Die Bedeutung des Hörbuchs in Branche, Presse, Handel und beim Kunden“. Neben einer Podiumsdiskussion zu den Chancen des Hörbuchs im Handel beleuchtete Ralph Suda, Experte für Digitales Marketing und Musikproduzent, Gegenwart und Zukunft des digitalen Vertriebs aus der Perspektive der Musikbranche. Rund 90 Teilnehmer hatten sich zur diesjährigen Jahrestagung angemeldet.

Quelle:Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Arbeitskreis Hörbuchverlage: Yvonne de Andrés neu im Sprecherteam"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.