Monatspass

Struktur unter der Lupe

Am heutigen Freitag treffen sich die Verbandsmitglieder zur 186. Hauptversammlung des Börsenvereins. Neben dem Bericht über das Vereinsjahr 2010, einem Lagebericht zum Umzug des Börsenvereins innerhalb von Frankfurt, der Genehmigung des Budgets, der Entlastung des Vorstands und der Wahl neuer Rechnungsprüfer steht die Struktur des Verbandes auf dem Prüfstand:

  • Verschmelzung mit dem Landesverband NRW: Darf ein Landesverband mit dem Bundesverband fusionieren? Auf der Agenda der Hauptversammlung steht eine Satzungsänderung, die dies grundsätzlich ermöglicht. Hintergrund: Die Mitglieder des Landesverbands NRW wollen die rechtliche Eigenständigkeit zugunsten einer Verschmelzung mit dem Frankfurter Bundesverband aufzugeben, um Kosten zu sparen. Der Beschluss bedarf der Dreiviertel-Mehrheit der anwesenden Mitglieder.
  • Wiedereinführung der Briefwahl: Unabhängige Sortimenter wollen die Briefwahl wieder einführen und haben eine entsprechende Satzungsänderung beantragt. Die Begründung des Arbeitskreises kleinerer Sortimenter (AkS): Die Erfahrung zeige, dass nur wenige Börsenvereins-Mitglieder persönlich an den Hauptversammlungen teilnehmen, Stimmübertragung sei kein zufriedenstellender Ersatz.

Weitere Artikel zu den Buchtagen 2011:

Finanzbericht des Börsenvereins – keine großen Sprünge

Börsenverein plant Deutschen Sachbuchpreis

Programm der Hauptversammlung des Börsenvereins

55 Thesen zum Buchmarkt 2025

Der Börsenverein definiert seine Kernaufgaben

Börsenvereinstagung mit schwacher Sortimenterbeteiligung

Höhepunkte im Programm der Buchtage 2011

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Struktur unter der Lupe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.