Gänsehaut aus Seattle

Kaum hat Amazon mit „Montlake“ die romantikaffinen Leserinnen ins Visier genommen, startet der Onliner Imprint Nummer fünf: „Thomas & Mercer“ soll sich auf Mystery- und Thriller-Titel fokussieren.

Zum Start im Herbst erscheinen vier Titel, deren Autoren hierzulande unbekannt sein dürften:

  • Resuscitation“ „von D.M. Annechino
  • Stirred“ von J.A. Konrath und Blake Crouch
  • The Immortalists“ von Kyle Mills und
  • Already Gone“ von John Rector

Die Bücher sollen in englischer Sprache und digitalem (E-Book) sowie Print- und Audio-Format erscheinen.

Die weiteren Imprints bei Amazon (hier die Übersicht) neben Thomas & Mercer (benannt nach zwei Straßen in der Nähe der Amazon-Zentrale in Seattle):

  • Amazon Encore“, 2009 gestartet, auf englischsprachige Debütanten spezialisiert
  • Über „Amazon Crossing“ bietet Amazon englischsprachige Übersetzungen fremdsprachiger Bücher an (hier mehr)
  • Montlake Romance (Liebesromane)
  • Powered by Amazon“/„The Domino Project“: kurze Bücher, die neue Ideen und Konzepte präsentieren: „Diese Manifeste sind für Personen, die neue Ideen und Liebe für große und kleine Organisationen konzipieren“, werden die Inhalte von Amazon selbst beschrieben. Mit dabei ist auch Bestsellerautor Seth Godin

Die Auswahl der Bücher für den hauseigenen Verlag erfolgt nach eigenen Angaben mit Hilfe der weltweiten Auswertung von Kundendaten: Kunden-Feedback sowie sonstigen Nutzer-Daten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gänsehaut aus Seattle"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover