Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

AVJ tritt „Allianz für Bildung“ bei

Die Allianz für Bildung, die Bundesministerin Schavan am 22. Februar 2011 gemeinsam mit verschiedenen Initiativen, Stiftungen und Verbänden gründete, bildet den Grundstein für eine breite gesellschaftliche Bewegung zur Unterstützung und Förderung vor allem bildungsbenachteiligter Kinder und Jugendlicher.
Mittlerweile gehören ihr 19 Mitgliedsverbände und -initiativen an, die den Aufbau lokaler Bildungsbündnisse unterstützen, vorhandene Initiativen vernetzen und fachliche Expertise vermitteln sollen.

Bildung ist ohne Bücher nicht denkbar. Bildung von Kindern und Jugendlichen ist ohne Bilder-, Kinder- und Jugendbücher nicht denkbar. Die Kinder- und Jugendbuchverlage stellen mit ihren Büchern, Hörbüchern und digitalen Buchausgaben die Grund- und Aufbau-Nahrungsmittel für eine lebendige Lesekultur zur Verfügung.

Lesefähigkeit ist eine Voraussetzung für selbstständig denkende Staatsbürger – und damit ein Stützpfeiler der Demokratie. Lesefreude ist sowohl eine Bereicherung der persönlichen Lebensqualität als auch ein Weg, Verständnis für andere Menschen und andere Kulturen zu schaffen – und damit ein Stützpfeiler der Kultur. Nur wer als Kind schon gern gelesen hat, wird dies als Erwachsener tun.

„Daher setzen wir uns dafür ein, dass nicht nur zuhause, sondern auch in unseren Kindergärten und Schulen Bücher gelesen werden, und dass auch Kinder aus bildungsferneren Schichten hier die Chance bekommen, an der lesenden Gesellschaft teilzunehmen. Wir freuen uns, diese Ziele nun auch als Mitglied der Allianz für Bildung zu vertreten,“ so Ulrich Störiko-Blume, Vorsitzender der avj.
Das Beitragspapier der avj zur Allianz für Bildung finden Sie unter:

Quelle: AVJ

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "AVJ tritt „Allianz für Bildung“ bei"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse