Genazino erobert Frankfurt

Belletristik

Nachdem vergangene Woche die Veranstaltungsreihe „Frankfurt liest ein Buch“ gestartet ist, gibt es jetzt den ersten Niederschlag auf der SPIEGEL-Bestsellerliste: Der für die Aktion ausgewählte Titel, Wilhelm Genazinos „Abschaffel“-Trilogie, erklimmt in der von Hanser vorgelegten Neuausgabe auf Anhieb Platz 41.  Das Porträt eines isoliert lebenden kleinen Angestellten machte den Büchner-Preisträger Ende der 1970er-Jahre bekannt.

Mit dem Thriller „Dunkles Blut“ setzt der Brite Stuart MacBride seine Logan-McRae-Reihe fort. Der bei Manhattan erschienene Titel platziert sich auf Rang 47.

Anklopfer der Woche

Friedrich Ani schickt in seinem Krimi „Süden“ (Droemer) den gleichnamigen Ermittler auf die Spur eines Vermissten. Anklopfer auf Platz 58.

Sachbuch

Er hat wieder die Wanderstiefel geschnürt: Der für seine Reportagen vielfach ausgezeichnete Journalist Wolfgang Büscher hat zu Fuß drei Monate lang die USA durchquert, von Nord nach Süd. Was er auf der Route 77 alles erlebt hat, schildert er in „Hartland“. Der Rowohlt-Titel erkundet als höchster Neueinsteiger auf Rang 11 die Bestseller-Region.

Sein Kollege Andreas Englisch hat in langjährigen Recherchen das Wirken von Papst Johannes Paul II. studiert. Vom Anklopfer der Vorwoche bringt es sein Buch „Der Wunderpapst“ (C. Bertelsmann) zum Neueinstieg auf Platz 32.

Die Egon-Erwin-Kisch-Preisträgerin Katja Thimm gelingt mit „Vatertage“ (S.Fischer) der Sprung auf Rang 50. Sie erzählt die Geschichte ihres Vaters, die zugleich die Geschichte Hunderttausender Kriegskinder ist.

Anklopfer der Woche

Auf Platz 51 klopft die schöne Kommunistin Sahra Wagenknecht mit ihrem Manifest „Freiheit statt Kapitalismus“ (Eichborn) an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Genazino erobert Frankfurt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018