Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Ubooks erweitert das Lektorenteam

Der Ubooks-Verlag, ein unabhängiger Verlag mit den Schwerpunkten Anti-Pop-Belletristik, Biografien, Liebesromanen, Erotika und Bildbänden, stellt sein neues Lektorenteam vor:

Birte Lilienthal übernimmt das Lektorat für den Romance-Bereich. Nach einem Studium der Literaturwissenschaft, Deutsch und Englisch arbeitete sie bei der Zeitschrift LoveLetter. Gleichzeitig arbeitete sie für verschiedene Verlage als Übersetzerin und Gutachterin.

Franziska Köhler soll vornehmlich die Bereiche Anti-Pop, Sachbuch und Erotik betreuen. Während ihres Linguistik-Studiums absolvierte sie ein Praktikum bei Ubooks und betreute bereits einige Autoren des Verlages. Anschließend war sie drei Jahre zunächst als Volontärin, anschließend als Junior-Lektorin bei Goldmann tätig.

Seit dem Ausscheiden von Andreas Köglowitz ist Andreas Reichardt allein verantwortlich für die programmatische Ausrichtung des Verlags.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ubooks erweitert das Lektorenteam"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    3
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    5
    Kling, Marc-Uwe
    Ullstein
    09.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien