Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Thalia tauscht mit beim weltweiten BookCrossing

Thalia unterstützt derzeit die weltweite Bewegung von BookCrossing, bei der Bücher an öffentlichen Plätzen zum Tausch „freigelassen“ werden. In 40 Städten haben interessierte Leser die Möglichkeit, einen von 25 BookCrossing-Beuteln in der Thalia Buchhandlung abzuholen, mit dem sie sich kostenlos am Büchertausch beteiligen können. Insgesamt schickt Thalia 1000 Bücher auf die Reise.

BookCrossing versteht sich als weltweite Bibliothek, in der die Nutzer über das Internet miteinander verbunden sind. Zurzeit beteiligen sich knapp eine Millionen Menschen in über 100 Ländern an BookCrossing. Sie tauschen dabei fast acht Millionen Bücher untereinander aus, indem sie das gelesene Buch an einem beliebigen Ort hinterlassen, wo es dann von einem neuen Besitzer mitgenommen wird. Dabei wird jedes Buch mit einer eindeutigen Identität versehen, sodass es, während der Reise von Leser zu Leser, per Internet verfolgt werden kann und somit seine zwischenzeitlichen Besitzer miteinander verbindet.
 
Bei der Beteiligung am BookCrossing liegt Deutschland bereits auf Platz 2 hinter den USA. 16 % aller BookCrosser sind laut Angabe der Organisatoren hierzulande registriert. Mit dem gezielten Ausstreuen von Büchern möchte Thalia das BookCrossing noch populärer machen und Lesefreunde mit dem Tauschfieber anstecken. Daher beteiligen sich seit Ende April Thalia-Buchhandlungen aus ganz Deutschland an der Aktion, in der gespannten Erwartung, welche Reise die „freigelassenen“ Bücher unternehmen werden. Noch bis zum 15. Juni werden jeden Tag in einer anderen Stadt 25 Bücher zum Tausch ausgegeben. Weitere Informationen, sowie eine Übersicht über die noch ausstehenden Städte und Termine gibt es unter: www.thalia.de/bookcrossing

Quelle: Thalia Holding GmbH

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia tauscht mit beim weltweiten BookCrossing"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften