Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

ABPTOE tagte bei der Akademie in München

Am 6. und 7. Juni fand das Jahrestreffen der Association of Bookseller and Publisher Training Organisations in Europe (ABPTOE) im Literaturhaus München statt.

Unter dem Vorsitz von ABPTOE-Präsident Bernd Zanetti (Akademie des Deutschen Buchhandels) tauschten sich die Mitglieder aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Holland und Spanien in diesem Jahr vor allem zum Thema E-Learning aus. Auf der Agenda standen neben Expertenvorträgen von Armin Hopp (digital publishing, München) und Prof. Dr. Okke Schlüter (Hochschule der Medien, Stuttgart) auch Erfahrungsberichte verschiedener Mitglieder sowie die Diskussion tragfähiger E-Learning-Modelle für Publisher Training Organisations. „Not content, not technology is king, it’s data“, brachte Hopp die Ergebnisse des ersten Tages auf den Punkt.

Beim diesjährigen Treffen in München wurde zudem Peter van Gorsel (Hogeschool, Amsterdam) zum neuen Generalsekretär der ABPTOE gewählt. Er löst den Engländer John Whitley vom Publishing Training Centre at Book House, London, ab. Zanetti bleibt weiterhin Präsident der ABPTOE.

Die Europäische Arbeitsgemeinschaft von Ausbildungs- und Fortbildungseinrichtungen der Medien- und Verlagsbranche dient vor allem dem Erfahrungsaustausch. Zugleich hat sie sich als Expertenplattform das Ziel gesetzt, frühzeitig auf Trends im Weiterbildungsbereich zu reagieren und entsprechende Angebote zu konzipieren.

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung: Judith Horsch, Leitung PR, Akademie des Deutschen Buchhandels,judith.horsch@buchakademie.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "ABPTOE tagte bei der Akademie in München"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten