Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Sesshaft nach 500.000 Kilometern

Zum 1. September übernimmt Jochen Große Entrup (Foto) die Vertriebs- und Marketingleitung beim Dumont Buchverlag. Der 46-Jährige folgt Sabine Glitza (44), die den Verlag aus persönlichen Gründen verlasse, heißt es in einer Pressemitteilung.
 
Große Entrup reist seit 18 Jahren als Verlagsvertreter. Nach Buchhandelsausbildung und Studium betreute er seit 1998 den Buchhandel in Nordrhein-Westfalen für die Aufbau-Verlagsgruppe. Vor zwei Jahren kam der Dumont Buchverlag dazu.

Nach 36 Vertreterkonferenzen, mehr als 10.000 Besuchsterminen im Buchhandel und über 500.000 gefahrenen Kilometern, rechnen die Kölner vor, wechsele Große Entrup nach beendeter Sommerreise in den Verlag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sesshaft nach 500.000 Kilometern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017