Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Sesshaft nach 500.000 Kilometern

Zum 1. September übernimmt Jochen Große Entrup (Foto) die Vertriebs- und Marketingleitung beim Dumont Buchverlag. Der 46-Jährige folgt Sabine Glitza (44), die den Verlag aus persönlichen Gründen verlasse, heißt es in einer Pressemitteilung.
 
Große Entrup reist seit 18 Jahren als Verlagsvertreter. Nach Buchhandelsausbildung und Studium betreute er seit 1998 den Buchhandel in Nordrhein-Westfalen für die Aufbau-Verlagsgruppe. Vor zwei Jahren kam der Dumont Buchverlag dazu.

Nach 36 Vertreterkonferenzen, mehr als 10.000 Besuchsterminen im Buchhandel und über 500.000 gefahrenen Kilometern, rechnen die Kölner vor, wechsele Große Entrup nach beendeter Sommerreise in den Verlag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sesshaft nach 500.000 Kilometern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Zeh, Juli
    Luchterhand
    3
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    20.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau