Zuspruch ungetrübt

Mit einem Streifzug durch die deutsche Kultur endeten am Donnerstag die 13. Vattenfall Lesetage. Insgesamt zählten die Veranstalter des Hamburger Literaturfestivals, das vom 7. bis zum 9. April statt fand, mehr als 12.000 Besuchern – und somit ebenso viele wie 2010.

Mit 170 Künstlerinnen und Künstlern in 126 Veranstaltungen sind die Lesetage Deutschlands laut Auskunft der Organisatoren das größte privatwirtschaftlich organisierte Literaturfestival.

„Der über die Jahre kontinuierliche Zuspruch zeigt,  dass die Vattenfall Lesetage fester Bestandteil der Hamburger Kulturszene sind“, so Pieter Wasmuth, Generalbevollmächtigter des Stromkonzerns Vattenfall.

Die Veranstaltungen der Reihe „Lesetage selber machen“ (hier mehr), die aus Protest gegen den Stromkonzern als Sponsor und Veranstalter inittiert wurden, laufen noch bis zum 15. April 2011. Insgesamt wurden rund 60 Lesungen an über 40 verschiedenen Orten angekündigt.

Foto: Autorin Maja Nielsen mit Sigmund Jähn im Planetarium, © Christian Kalnbach

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zuspruch ungetrübt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr
  • Die Nachfrage nach IT-Fachkräften steigt weiter dramatisch  …mehr
  • To-Do-Listen oder komplexe Projekte meistern  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten