Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Spielerische Partnerschaft mit dem Buchhandel

Das thematische Angebot an digitalen Spielen ist fast ebenso umfassend und facettenreich, wie selbiges Angebot an Büchern. Das Videospiel kann dem klassischen Medium Buch oft eine interaktive Ergänzung sein – und so den Buchhandel entsprechend bereichern. Diese Ansicht teilen auch Nintendo und die Buchhandelsgruppe Thalia: Eine Kooperation der beiden Unternehmen war daher nur folgerichtig. Die Zusammenarbeit begann bereits Oktober 2009 in Weiterstadt. Nach einer erfolgreichen Anlaufphase führen mittlerweile Thalia-Buchhandlungen in Darmstadt, Göttingen, Leverkusen, Dortmund und – als Neuzugang – Bonn ein umfassendes Angebot an Nintendo-Produkten.

Nintendo Hard- und Software hat ihren Platz innerhalb der Thalia-Buchhandlungen im Umfeld von anderen Unterhaltungsmedien oder Spielwaren. Hier findet der Kunde sowohl Nintendos Shop-in-Shop-Systeme als auch hauseigene Regal-, Theken- und Tischpräsentationen vor. Das Nintendo-Portfolio bedeutet für die Thalia-Kunden ein Plus an Auswahl und Abwechslung: Es entsteht eine themenbezogene Vermischung unterschiedlicher Medientypen, die sich gegenseitig ergänzen.

Dirk Chervatin, Key Account Manager bei Nintendo Deutschland, äußerst sich begeistert über das gemeinsame Angebot: „Nintendo misst dem Buchhandel eine sehr bedeutsame Rolle als Vertriebskanal zu. Interaktive Sprachentrainer passen hervorragend zum Wörter- oder Reisebuchsortiment. Die Rätselabenteuer des Detektives Professor Layton verstärken das Jugend- oder Krimibuchsortiment. Ab dem 25. März werden wir die neue tragbare Konsole Nintendo 3DS an vier Thalia-Standorten (Göttingen, Bonn, Weiterstadt und Dortmund) anbieten.“

Mirjam Berle, Unternehmenssprecherin bei Thalia beurteilt die Kooperation ebenso positiv: „Wir freuen uns, dass Nintendo-Produkte in unseren Buchhandlungen Einzug gehalten haben. Es handelt sich um ein qualitativ-hochwertiges Portfolio, das unser Sortiment sinnvoll ergänzt und bei unseren Kunden auf reges Interesse stößt.“

Quelle: Nintendo Deutschland

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spielerische Partnerschaft mit dem Buchhandel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX