Feuerwerk für Bücher

Bücher und Buchverfilmungen spielen in der Programmplanung der BBC traditionell eine vergleichsweise große Rolle, doch 2011 steht das gedruckte Wort noch mehr als sonst im Blickpunkt. Der Startschuss für das „Year of Books 2011“ ist am Wochenende gefallen, als BBC2 ausführlich und informativ über die Premiere von „World Book Night“ berichtet hat. Im Rahmen dieser neuen Großveranstaltung der britischen Buchbranche hatten 20.000 sogenannte „Book Giver“ am 5. März 1 Mio Bücher verschenkt.

Drei Kamerateams waren in London, Manchester und Glasgow unterwegs, um live von verschiedenen Buchübergaben zu berichten und Interviews mit Schenkenden und Beschenkten zu führen. Außerdem wurden mehrere vorab gedrehte Programmblöcke gezeigt, darunter die Entstehungsgeschichte einer BBC-Shortlist der zwölf besten britischen Nachwuchsautoren und ein Blick der Komödiantin Sue Perkins hinter die Bestsellerlisten und die Lesegewohnheiten der Engländer. Auch bei der großen Eröffnungsgala am Vorabend auf dem Trafalgar Square war BBC2 mit seinen Kameras dabei. Fast drei Stunden dominierte „World Book Night“ das Abendprogramm und auch danach ging es literarisch weiter: Die Neuverfilmung von Evelyn Waughs Klassiker „Brideshead Revisited“ feierte ihre Fernsehpremiere.

Doch „Year of Books“ ist viel mehr als nur ein Abend „World Book Night“. Bei der BBC sollen Bücher langfristig einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Insgesamt plant die BBC rund zwei Dutzend Events von der reinen Büchersendung bis zur Buchverfilmung.

Mehr zu den Highlights des Jahres im neuen buchreport.express 10/2011, der am heutigen Donnerstag, 10. März 2011 erschienen ist.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Feuerwerk für Bücher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018