Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

triboox auf der Leipziger Buchmesse

Hamburg, 08.03.2011 – Das dialog- und qualitätsorientierte Literaturportal triboox stellt auf der Leipziger Buchmesse mit dem triboox-Autoren-Coaching seine neueste Messe-Dienstleistung für Autoren vor. Das triboox-Autoren-Coaching versteht sich als lösungs- und zielorientierte Begleitung der Autoren bei ihren Buchprojekten. Im Rahmen der persönlichen und individuellen Gespräche werden die Rahmenbedingungen für den Erfolg der Buchprojekte verbessert, sowie die Selbstreflexion des Autors gefördert und die Wahrnehmung für das eigene Buchprojekt optimiert. Gemeinsam mit den Autoren wird herausgearbeitet, was individuell für den Bucherfolg notwendig ist.

„Wir unterstützen unsere Autoren aktiv und kompetent auf ihrem Weg zur Buchveröffentlichung und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Das neue Autoren-Coaching ist die Fortführung des von triboox bereits erfolgreich eingeschlagenen Weges, Literatur in einem interaktiven Prozess zu begleiten, zu gestalten und zu entwickeln. Alle interessierten Autoren sind daher herzlich eingeladen, bei uns am Stand einen Termin für das kostenlose Autoren-Coaching zu vereinbaren. Sie finden uns in Halle 4, Stand D103 “, so triboox-Geschäftsführer Karl-Friedrich Pommerenke, der sich gemeinsam mit seinem Team auf viele Gespräche freut.

Neben dem Autoren-Coaching bietet triboox Autoren zusätzlich weitere Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Texte. Neben den professionellen Lektoratsservices unterstützt triboox auch bei der optischen Gestaltung des Buches mit dem Angebot eines individuell gestalteten Coverdesigns. Zudem steht der Community mit der triboox-Lektorin Mareike Rinke jederzeit eine kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung. Auch die Autoren-Community selbst erweist sich auf dem Weg zur Buchveröffentlichung als große Hilfe: Autoren können sich hier unterstützen und durch gegenseitiges Feedback an ihrem Schreibstil arbeiten.

Pünktlich zur Buchmesse hat triboox ebenso seinen Web-Auftritt umfangreich überarbeitet und an die Wünsche der User angepasst. Die Site präsentiert sich im frischen Design mit vereinfachter Menüführung sowie klarer Unterteilung der Manuskripte in unterschiedliche Genres.

www.triboox.de bietet interessierten Autoren einfache Möglichkeiten, ihre Bücher ohne aufwändige klassische Verlagsservices zu veröffentlichen oder im „Print-on-Demand“-Verfahren zu drucken. Neben der Veröffentlichung von Büchern und E-Books ist und bleibt die aktive Literaturförderung im Mittelpunkt der Aktivitäten.

Karl‐Friedrich Pommerenke, Geschäftsführer der triboox GmbH & Co. KG: „triboox engagiert sich unternehmerisch mit innovativer Ausrichtung und neuen Ideen unter der umfassenden Vision „Freiheit für Bücher“: Unter dieser Vision soll bei triboox Literatur in einem interaktiven Prozess gestaltet und entwickelt werden. Die Autoreninteressen stehen dabei immer im Mittelpunkt. Mit dem Autoren-Coaching und der neuen Startseite kommen wir unserer Vision wieder ein deutliches Stück näher.“

Die Leipziger Buchmesse findet vom 17. bis 20. März 2011 statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.triboox.de und unter www.blog.triboox.de.

Quelle: triboox

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "triboox auf der Leipziger Buchmesse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften